Angebote 2018 Zukunftstag

zukunftstag für Mädchen und Jungen 2018

Am 26.04.2018 haben in den verschiedenen Außenstellen des Rathauses der Stadt
Osterholz-Scharmbeck von 8.00 bis 12.30 Uhr Aktionen zum Zukunftstag 2018 stattge-
funden.

zukunftstag52018

Der Girls`Day wurde ursprünglich ins Leben gerufen, um Mädchen eine erweiterte Berufsorien- tierung zu ermöglichen und sie darin zu unterstützen, ihre Berufswahl nicht nur aus den „typischen“ Frauenberufen heraus zu treffen.

Weil auch Jungen immer noch ihre Berufswahl überwiegend aus den „typischen“ Männerberufen heraus treffen und beispielsweise soziale Tätigkeitsfelder kaum in Betracht ziehen, entwickelte sich der bundesweit stattfindende Girls`Day in Niedersachsen zu einem geschlechterdifferenzierten „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“.

Die Stadt Osterholz-Scharmbeck öffnete an dem diesjährigen "Zukunftstag für Mädchen und Jungen" am 26.04.2018 die Türen des Rathauses für insgesamt 10 Mädchen und vier Jungen der Klassen 5 bis 10, die an diesem Aktionstag Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder der Stadtverwaltung bekommen haben, um ihre eigenen Berufsvorstellungen erweitern zu können. In den Außenstellen der Stadtverwaltung - in den Kitas, im Haus der Kulturen, in der Stadtbücherei und auf dem Baubetriebshof - verbrachten weitere Schülerinnen und Schüler den Berufsorientierungstag. Für die Mädchen und Jungen begann der Zukunftstag im Rathaus um 8.00 Uhr mit einer Begrüßung durch die städtische Gleichstellungsbeauftragte Karin Wilke, die den Aktionstag organisierte. Nach der Begrüßung startete der Aktionstag mit einer Rathausführung „auf allen Etagen“, der sich eine Rathaus- Rallye anschloss, um Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler bis 12.00 Uhr Gelegenheit, selbst Fragen an Ratshausbedienstete richten zu können. Anschließend konnten sich die Schülerinnen und Schüler in einzelnen Fachbereichen über die verschiedenen Aufgabenbereiche innerhalb der Stadtverwaltung über die Arbeit im Büro informieren.

Kontakt:
Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte Karin Wilke
Tel.: 04791/17353, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zukunftstag für Mädchen und Jungen 2018

zukunftstagkids2018Am Donnerstag, den 26.04.2018, finden in den verschiedenen Außenstellen des Rathauses der Stadt Osterholz-Scharmbeck von 8:00 bis 12:30 Uhr Aktionen zum Zukunftstag 2018 statt.

Am Zukunftstag teilnehmen können Mädchen und Jungen der Klassen 5 bis 10, um Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder zu bekommen und ihre eigenen Berufsvorstellungen zu erweitern.

Am Ende des Aktionstages wird den Schülerinnen und Schülern eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt.

www.girls-day.de girlsday2011

Mädchen sollen am Girls`Day einen Einblick in technische, naturwissenschaftliche oder handwerkliche Berufe bekommen.
Sie sollen motiviert und ermutigt werden, sich für eine qualifizierte Ausbildung oder ein Studium in zukunftsträchtigen Berufsfeldern wie Technik, IT, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften zu entscheiden.

www.boys-day.de boysday

 

Anmeldungen im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze sind unter der Tel. Nr.: 04791 / 17353  möglich.

Ansprechpartnerin:
Karin Wilke
Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte der Stadt Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791 / 17353 Fax: 04791 / 1744353 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!