Publikationen

 

Powerpoint-Präsentation Frauentag 2018

gleichstellungpraes2018

Download (Powerpoint)

Download (pdf)


Impulsvortrag „Flüchtlingsarbeit im Haus der Kulturen“ am Fachtag des Nds. Flüchtlingsrates am 31.01.2018

Praesentation OHZ 31 01 2018

Download (Powerpoint)


Agentinnen des Wandels – Mir fehlt was

 

mirfehltwasDer neue Imagefilm „Agentinnen des Wandels“ steht zum direkten Download unter:

 

https://www.frauenbeauftragte.org/sites/default/files/uploads/videos/BAG_Frauenbueros_
Agentinnen_des_Wandels.mp4
zur Verfügung.

 

Der sehr kurzweilige Trickfilm wurde mit Begeisterung auf der Bundeskonferenz in Wolfsburg
aufgenommen und ist auch bei vimeo und youtube zu sehen https://vimeo.com/231301034
und https://www.youtube.com/watch?v=KjPuL_GkbWU

 

Ramona Ebert, Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG)
kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen, Geschäftsstelle
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.frauenbeauftragte.de

Gleichstellungsbericht 2014 bis 2016

gleichstellungsbericht2016
Download (6MB)

 

BERICHT OSTERHOILZER KREISBLATT VOM 08.03.2017, Katharina Elsner

Internationaler Frauentag - „Wir schließen Männer nicht aus“

wilke frauentag2017Frau Wilke, gerade haben Sie dem Stadtrat den Gleichstellungsbericht der Stadt Osterholz-Scharmbeck vorgestellt, den Sie alle drei Jahre erstellen. Darin steht, dass nur ein Drittel der Mitglieder des Stadtrats Frauen sind. Ist Gleichberechtigung erst erreicht, wenn es die Hälfte der Plätze mit Frauen besetzt ist?

Am 8. März ist der Internationale Frauentag. Karin Wilke lädt deswegen in den Ratssaal zu einer Konzertlesung mit Cathrin Alisch ein. Das Stück trägt den Titel „Nathans Töchter“ und soll zum interreligiösen Dialog einladen. (Katharina Elsner)

Karin Wilke: Im Grunde ist eine ausgewogene Besetzung erstrebenswert. Dabei stellt sich die Frage, wer sich politisch in einer Partei engagieren möchte. In der SPD ist das Verhältnis Frau-Mann momentan weniger ausgewogen als bei der CDU. Bei den Grünen hält es sich im Vergleich zu den Linken oder zu der Bürgerfraktion die Waage. In erster Linie geht es allerdings um das politische Interesse.

ZeitungssymbolPressebericht: Vollständiges Interview zum Gleichstellungsbericht

 

Gleichstellungsbericht 2011 bis 2013

gleichstellungsbericht2013
Download (3MB)

 

Familienkompasss der Stadt Osterholz-Scharmbeck

familienkompass2012
Download (9MB)

Broschüre Alleinerziehenden Netzwerk

broschur2013kl 
Download (2MB)

Bundesministerium für Gesundheit-Broschüre "Pflege zu Hause" (PDF)

pflegeratgeber
Download

CD-Unternehmerinnen-Kalender 2011

cdkalender
mehr

CD-Kochbuch-Kalender 2011


kuli150

Gleichstellungsbericht 2010

gestber2010

 

Download

 

Der Minijob-Ratgeber 2010

minijob

Download

 

Internationales Kochbuch 2010

kochbuch
mehr erfahren Sie hier

Gleichstellungsbericht 2007

gestber2007

Download

 

ohzfamilienkompass

Der neue FAMILIENKOMPASS der Stadt OSTERHOLZ-SCHARMBECK steht Ihnen hier zum Download bereit!